Schlesische Infections-Ordnung vom 14 Febr[uar] 1680 nebst einer Unterweisung von der itzt grassirenden Pest in Polen [...] Abgefasset im Jahr 1708 und in der Schlesischen Infection [...] dientlich befunden [...] Für die Neumarck und incorporirte Lande aufgeleget [...] nebst einer Taxe und Dosi der Medicamenten [...] auch einigen [...] Nachrichten so aus dem [...] Tractatu [...] Isbrandi de Diemerbroeck [...] das Officium Medici verwaltet durch [...] Neumärckisches Collegium Sanitatis.

Katalog
Starodruki
Pobierz opis bibliograficzny

Opis

  • Sygnatura : 129650
  • Współautor: Diemerbroeck Isbrandus de
  • Tytuł : Schlesische Infections-Ordnung vom 14 Febr[uar] 1680 nebst einer Unterweisung von der itzt grassirenden Pest in Polen [...] Abgefasset im Jahr 1708 und in der Schlesischen Infection [...] dientlich befunden [...] Für die Neumarck und incorporirte Lande aufgeleget [...] nebst einer Taxe und Dosi der Medicamenten [...] auch einigen [...] Nachrichten so aus dem [...] Tractatu [...] Isbrandi de Diemerbroeck [...] das Officium Medici verwaltet durch [...] Neumärckisches Collegium Sanitatis.
  • Adres wydawniczy: Cüstrin G. Heinich [1708 ca]
  • Miejsce wydania: Kostrzyń
  • Wydawca/drukarz: Heinichen Gottfried
  • Opis fizyczny : 48 s. 4°
  • Proweniencja : Inflet
  • Uwagi: Rozwiąz. m. dr. wg Maliszewsk. 2,118
  • Katalogi :
    • E. 0
    • Maliszewsk. 2,118

MARC

  • 001 $a Kórnik
  • 130 $a Schlesische
  • 245 $a Schlesische |Infections-Ordnung vom 14 Febr[uar] 1680 nebst einer |Unterweisung von der itzt grassirenden Pest in Polen [...] Abgefasset im Jahr 1708 und in der |Schlesischen Infection [...] dientlich befunden [...] Für die Neumarck und incorporirte Lande aufgeleget [...] nebst einer |Taxe und Dosi der Medicamenten [...] auch einigen [...] |Nachrichten so aus dem [...] Tractatu [...] Isbrandi de Diemerbroeck [...] das |Officium Medici verwaltet durch [...] Neumärckisches Collegium Sanitatis.
  • 260 $a Cüstrin $b G. Heinich $c [1708 ca] $k Polska $m Kostrzyń $w Heinichen Gottfried
  • 300 $a 48 s. $c
  • 400 $a De Diemerbroeck Isbrandus zob.
  • 500 $a Rozwiąz. m. dr. wg Maliszewsk. 2,118
  • 510 $a E. $c 0
  • 510 $a Maliszewsk. $c 2,118
  • 541 $c st. zas.
  • 561 $a Inflet $w Inflet
  • 700 $a Diemerbroeck Isbrandus de
  • 710 $a Neumärckisches Collegium Sanitatis
  • 852 $j 129650